18. Jan. 2018 Führung Moderne Galerie

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15.00 Uhr

Exklusive Führung durch die Moderne Galerie für Mitglieder der Fördergesellschaft

mit Direktor Dr. Roland Mönig und den Kuratoren Dr. Kathrin Elvers-Svamberk und Ernest W. Uthemann

 

 

 

Am Donnerstag, dem 18. Januar 2018, um 15 Uhr, sind die Mitglieder der Fördergesellschaft zu einer exklusiven Führung durch die erweiterte Moderne Galerie eingeladen.

 

Ein weiterer Termin findet aufgrund der großen Nachfrage am Mittwoch, dem 7. Februar 2018, ebenfalls um 15 Uhr, statt. 

 

Die spannungs- und abwechslungsreichen Raumfolgen des neuen Traktes und die denkmalgeschützte Architektur des Altbaus ergänzen sich jetzt auf ideale Weise. Inhaltlich spannt sich der Bogen von den Highlights der Klassischen Moderne, den bedeutenden Beständen insbesondere des Impressionismus und des Expressionismus, über die Kunst nach 1945, etwa der École de Paris und des Informel, bis hin zu markanten Positionen der Gegenwartskunst. Eine besondere Rolle fällt den großen und hochwertigen Beständen an Grafik und Fotografie zu. Waren sie in der Vergangenheit eher selten zu sehen, gewinnen sie nun stärkere und dauerhafte Präsenz.

 

In den Parcours eingebettet ist eine Sonderpräsentation, die tiefe Einblicke in die Sammlungsgeschichte bietet. Sie zeigt an ausgewählten Beispielen die Ergebnisse der Provenienzforschung, die seit gut zwei Jahren intensiv am Museum betrieben wird – großzügig gefördert vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste, Magdeburg.  

Anmeldung



Wenn Sie sich für eine Reise mit Übernachtung angemeldet haben, geben Sie bitte im Feld "Anmerkungen" an, ob Sie ein Doppelzimmer (DZ) oder Einzelzimmer (EZ) wünschen, und ob Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung (RRKV) benötigen.