4. bis 9. Juli 2017 documenta / Skulpturprojekte

4. bis 9. Juli 2017

Kunstreise: documenta Kassel und Skulpturprojekte Münster

mit Direktor Dr. Roland Mönig

(inkl.Gemäldegalerie Alte Meister und Westfälisches Landesmuseum Münster)

 

Unser Reiseverlauf im Überblick:

Dienstag, 4. Juli 2017:

Frühmorgens Abfahrt von Saarbrücken und Homburg nach Kassel. Am frühen Nachmittag Ankunft in Kassel. Mittagspause im Zentrum Kassels am Friedrichsplatz / Königsstraße.

Am Nachmittag unternehmen wir eine erste Führung durch das Fridericianum. Gegen 18.30 Uhr Busfahrt nach Bad Wilhelmshöhe zum Hotel. Zimmerbezug. Abendessen im Hotelrestaurant.

 

Mittwoch, 5. Juli 2017:

Fahrt vom Hotel ins Stadtzentrum und zweite Führung über den Ausstellungsparcours durch die Documentahalle. Anschließend Mittagspause und am Nachmittag eine Führung mit Direktor Dr. Mönig. Rückfahrt zum Hotel. Nach einer kurzen Pause Spaziergang durch den Bergpark Wilhelmshöhe. Abendessen im Hotelrestaurant.

 

Donnerstag, 6. Juli 2017:

Fahrt vom Hotel ins Stadtzentrum. Die dritte Führung konzentriert sich auf den Ausstellungsbereich rund um die Karlsaue. Anschließend Mittagspause, am Nachmittag eine Führung mit Direktor Dr. Mönig. Ab Abend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotelrestaurant.

 

Freitag, 7. Juli 2017:

Nach dem Frühstück Auschecken im Hotel und Kofferverladen, danach Spaziergang zu Schloss Wilhelmshöhe. Führung durch die Gemäldegalerie Alte Meister und durch den Weißensteinflügel des Schlosses. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Münster. Nach einer orientierenden Stadtrundfahrt und einem kurzen Stadtbummel durch das historische Zentrum der Stadt Transfer zum Hotel. Zimmerbezug. Abendessen im Hotelrestaurant.

 

Samstag, 8. Juli  2017:

Vormittags Führung durch das historische Zentrum Münsters mit Innenbesichtigung des Doms und des Rathauses. Nach der Mittagspause Führung durch das Westfälische Landesmuseum Münster. Abendessen in einem Traditionsrestaurant in der Münsteraner Altstadt.

 

Sonntag, 9. Juli 2017:

Nach dem Frühstück Auschecken im Hotel und Kofferverladen, anschließend Rundgang über das Areal des Skulpturenprojekts, das sich quer durch die Innenstadt erstreckt. Nach der Mittagspause Rückfahrt nach Saarbrücken.

 

+++ Änderungen vorbehalten +++

 

Reiseleitung: Karl Meiser

Reisebegleitung: Dr. Roland Mönig

 

Leistungen:

- Hin- und Rückreise im komfortablen Reisebus (ab Saarbrücken/Homburg), inklusive aller Transfers, die aus dem Programm hervorgehen

- 3 Übernachtungen im sehr guten 4**** Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe in Kassel

- 2 Übernachtungen im sehr guten 4**** Mövenpick-Hotel in Münster

- Halbpension als 3-Gänge-Menü

- alle Rundfahrten, Rundgänge und Führungen vor Ort

- Eintrittsgelder für die documenta, Hessisches Landesmuseum (Gemäldegalerie Alte Meister, Weißensteinflügel), Westfälisches Landesmuseum

- Trinkgelder

 

Nicht eingeschlossen sind alle nicht ausdrücklich so bezeichneten Leistungen; weitere Mahlzeiten; Getränke; weitere Trinkgelder sowie alle übrigen Ausgaben privater Natur und Nebenkosten im Hotel (Tel. etc.)

 

Reisepreis:

1595,00 Euro pro Person

  270,00 Euro Einzelzimmerzuschlag

(Sollten noch zusätzliche Plätze frei sein, können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Aufschlag: 50,00 Euro p.P.)

 

Anmeldeschluss:

15. Mai 2017

 

 

Es gelten die allgemeinen Zahlungs- und Reisebedingungen der Firma "König & Meiser Kulturreisen", Saarbrücken, sowie bei Abweichungen die Bedingungen der Leistungsträger. Änderungen durch die Leistungsträger vorbehalten.

 

Anmeldung



Wenn Sie sich für eine Reise mit Übernachtung angemeldet haben, geben Sie bitte im Feld "Anmerkungen" an, ob Sie ein Doppelzimmer (DZ) oder Einzelzimmer (EZ) wünschen, und ob Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung (RRKV) benötigen.