4. August 2018 Tagesfahrt Mannheim

4. August 2018

Tagesfahrt nach Mannheim

Kunsthalle Mannheim mit Besuch der Jeff Wall-Ausstellung

 

Am 18. Dezember 2017 wird die neue Kunsthalle Mannheim erstmals der Öffentlichkeit in einer Leer-Eröffnung vorgestellt. Der Neubau, den das Büro Gerkan, Marg und Partner realisierte, ist der derzeit größte Museumsneubau in Deutschland und bietet eine Nutzfläche von rd. 13.000 Quadratmetern.

 

Das mit einem Glasdach überspannte Tageslichtatrium hat eine Höhe von 21 Metern, darum gruppieren sich verschieden große Kuben und „Häuser“. In neun Kuben und auf zwei Terrassen wird vorrangig die Sammlung in jährlich wechselnden Konstellationen präsentiert. Darunter finden sich auch das Schaudepot und der Multimedia-Kubus.

 

Das weltweit einzigartige bronzefarbene Metallgewebe „Tigris“, das die sieben „Ausstellungshäuser“ umhüllt, wurde als Sonderanfertigung aus Edelstahldrähten, Röhren und vierkettigem Drahtkettseil in Maßarbeit gefertigt.

 

Zum „Grand Opening“ am 7. Juni 2018 präsentiert die Kunsthalle Mannheim die neue Sammlungspräsentation in Neubau und Jugendstilbau, darunter Werke von Manet, Cézanne, Matisse, Dix und Beckmann, die erste Sonderausstellung „Jeff Wall“ sowie den Skulpturenplatz in der Moltkestraße.

 

Die Direktorin der Kunsthalle Mannheim, Frau Dr. Ulrike Lorenz, begrüßt uns am Samstag, dem 4. August in der neuen Kunsthalle und stimmt uns ein auf den anschließenden geführten Rundgang durch die Sammlungspräsentation. Nach einer gemeinsamen Mittagspause im Museumsbistro erkunden wir am Nachmittag die Sonderausstellung.

 

Geplanter Reiseverlauf:

08.00 Uhr: Abfahrt in Saarbrücken, Zentraler Omnibus Bahnhof, Dudweiler

                   Landstraße 98

08.30 Uhr: Abfahrt in Homburg, Parkplatz Jugendherberge, Am Mühlgraben 30

10.00 Uhr: Ankunft in Mannheim, Kunsthalle

10.30 Uhr: Begrüßung Dr. Ulrike Lorenz

10.45 Uhr: Führung Sammlungspräsentation

12.30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen

14.30 Uhr: Führung Jeff Wall

16.30 Uhr: Abfahrt zu den Ausgangsorten ab Kunsthalle Mannheim

ca. 18.00 Uhr: Ankunft in Homburg, Parkplatz Jugendherberge

ca. 18.30 Uhr: Ankunft in Saarbrücken, Zentraler Omnibus Bahnhof

Reiseleitung: Dr. Elke Schwarz

 

 

Leistungen:

·         Hin- und Rückreise im komfortablen Reisebus, inklusive aller Transfers, die

          aus dem Programm hervorgehen

·         Eintritt Kunsthalle Mannheim und Jeff Wall-Ausstellung

·         Führungsgebühren

·         Trinkgelder

·         Kl. Frühstück (während der Fahrt)

·         Mittagessen (2-Gänge-Menü, exkl. Getränke)

 

 

Reisepreis:

109,00 Euro pro Person

(Sollten noch zusätzliche Plätze verfügbar sein, können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Aufschlag: 20,00 Euro)

 

Anmeldeschluss:

1. Juli 2018

 

 

 

  

 

Für diese Reise gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Mader Touristik, Neunkirchen.

 

Anmeldung



Wenn Sie sich für eine Reise mit Übernachtung angemeldet haben, geben Sie bitte im Feld "Anmerkungen" an, ob Sie ein Doppelzimmer (DZ) oder Einzelzimmer (EZ) wünschen, und ob Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung (RRKV) benötigen.