13. Aug. 2014 Euphorie (DZM)

Euphorie und Untergang. Im Trommelfeuer der Schlagzeilen

Exklusive Führung mit Direktor Dr. Roger Münch und Kurator Dr. Christian Göbel

Mittwoch, 13. August 2014, 18.00 Uhr, Schlosskirche Saarbrücken

 

Am Mittwoch, dem 13. August 2014, um 18.00 Uhr hatten wir exklusiv die Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung „Euphorie und Untergang. Im Trommelfeuer der Schlagzeilen: Der Erste Weltkrieg“.

Es begleiteten uns Direktor Dr. Roger Münch und Kurator Dr. Christian Göbel.

 

Parallel zur Präsentation in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums zeigt das Deutsche Zeitungsmuseum seine Ausstellung in der Schlosskirche. Anhand zahlreicher Originalzeugnisse – Zeitungen, Extrablätter – werden die letzten Friedens– und die ersten Kriegstage im Sommer 1914 dokumentiert und der für den Ersten Weltkrieg charakteristische Stellungskrieg und das Soldatenleben in den Gräben behandelt. Ergänzt wird die Ausstellung durch zeitgenössische Karikaturen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. 

 

Unser herzlicher Dank gilt dem Kurator Dr. Göbel und dem Direktor Dr. Münch für die interessanten Ausführungen.