26. Okt. 2016 Neues von der Baustelle

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 18.30 Uhr

Vortrag von Direktor Dr. Roland Mönig

„Neues von der Baustelle – Einblicke in den Fortschritt am Erweiterungsbau der Modernen Galerie“

Ort: ME Saar / Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e.V., Harthweg 15, 66119 Saarbrücken

 

Am Mittwoch, dem 26. Oktober 2016, waren die Mitglieder der Fördergesellschaft zu einem Vortrag mit Direktor Dr. Roland Mönig, eingeladen.  Unser Gastgeber war der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e.V.

 

Die Moderne Galerie zu erweitern, ist ein Projekt, das schon der Gründungsdirektor des Museums, Rudolf Bornschein, ins Auge gefasst hatte. Es ergibt sich sowohl aus den Bedürfnissen der stetig wachsenden Sammlung als auch aus der sich verändernden künstlerischen Praxis, die nach Präsentationsmöglichkeiten verlangt, die das bestehende Gebäude nicht bieten kann. Der Erweiterungsbau wird das Museumserlebnis des Besuchers bereichern und seine Begegnung mit der Kunst intensivieren. Zugleich werden mit dem Erweiterungsbau die Voraussetzungen für die Kernaufgaben des Museums: die Bewahrung, Erforschung, Präsentation und Vermittlung des im Saarlandmuseum bewahrten Kulturguts massiv verbessert. Hochrangig ausgestattete Depot-, Atelier- und Werkstatträume ermöglichen eine museale Bearbeitung der Sammlungsbestände auf der Höhe aktueller Standards. Mit der Baumaßnahme geht eine Optimierung der konservatorischen und sicherheitstechnischen Anforderungen im Gesamtgebäude einher.

 

In seinem Vortrag "Neues von der Baustelle - Einblicke in den Fortschritt am Erweiterungsbau der Modernen Galerie" erläuterte Herr Mönig den aktuellen Zustand der Baustellensituation und steigerte unsere Vorfreude auf die Eröffnung.

Wir sind gespannt!

 

Unser herzlicher Dank gilt Herrn Hauptgeschäftsführer Joachim Malter für die Gastfreundschaft in den Räumlichkeiten der ME Saar.