28.04.12 Denkmalpflege heute

Denkmalpflege heute

Stadtführung mit Dipl. Ing. Axel Boecker

Samstag, 28.04.12

 

 

Ausgehend vom Saarlandmuseum begleitete uns Denkmalpfleger Axel Boecker entlang des Stadens, und erläutert verschiedene Projekte der Denkmalpflege in der Bismarckstraße. Über die Uhlandstraße (mit Bienenkorb-verzierten Jugendstilbauten) und Mainzer Straße ging es weiter in Richtung St. Johanner Markt. Hier stand der Hausbau vom 15. bis 18. Jahrhundert im Mittelpunkt.

 

In der Katholisch-Kirch-Straße konnten wir zwei Anwesen auch von innen betrachten.

 

Zum Abschluss erläuterte Axel Boecker eine aktuelle denkmalpflegerische Maßnahme am St. Johanner Markt. Das ehemalige "Weinhaus" zeigt heute nur noch seine äußere Hülle. Dendrochronologische Untersuchungen, deren Proben Axel Boecker selbst entnommen und zur Anschauung mitgebracht hatte, haben ergegben, dass die frühesten erhaltenen Gebäudeteile aus dem frühen 16. Jahrhundert stammen. Das Gebäude wurde komplett entkernt. Es ist geplant, verschiedene Fundstücke später wieder in das Gebäude zu integrieren.


Unser herzlicher Dank gilt Axel Boecker, der uns in einem zweieinhalbstündigen Rundgang einen Einblick in die spannende Arbeit der saarländischen Denkmalpflege vermittelte.