Die Staufer und Italien, Tagesfahrt am 12. Feb. 2011

Tagesfahrt nach Mannheim am Samstag, dem 12. Februar 2011

Am Samstag, dem 12. Februar besuchten wir das Zeughaus (Reiss-Engelhorn-Museen), das die Ausstellung „Die Staufer und Italien“ zeigte. Sie widmete  diesem bedeutenden europäischen Herrschergeschlecht des 12. und 13. Jahrhunderts eine große kulturgeschichtliche Schau, die rund 520 Exponate umfasst. Die Präsentation konzentrierte sich auf die innovativen Neuerungen und Entwicklungen der Stauferzeit in den drei Regionen Rhein-Main-Neckar-Raum, Oberitalien und dem Königreich Sizilien. Siebzig Prozent der Ausstellungsstücke waren so noch nie zu sehen, darunter der prächtige Krönungsmantel von Kaiser Friedrich II., der aus der Schatzkammer der Kathedrale von Metz stammt und dessen Präsentation in Mannheim einer Sensation gleich kommt. Erstmals überhaupt in einer europäischen Ausstellung wurde der "Thronende König" (Metropolitan Museum New York) gezeigt, der - um 1230 entstanden - eher einen idealtypischen staufischen Herrscher zeigt.

Unsere Tagesfahrt nach Mannheim beinhaltete außerdem einen Besuch der Kunsthalle Mannheim mit einer Führung durch die großartige Skulpturensammlung des 20. Jahrhunderts.